Brigitte Glaser las zum 2. Mal …

… und begeistere wieder uns und unsere ca. 60 Gäste .

Mit ihrer Mimik, Gestik und ihrer Stimme begeisterte die Spiegel-Bestseller Autorin Brigitte Glaser das Publikum. Wie bereits vor 2 Jahren mit ihrem Buch „Bühlerhöhe“, fesselte sie uns diesmal mit „Rheinblick“. Für einen Abend hat sie die Geschichte lebendig gemacht. Mit spannenden Fakten, schmulzende Bemerkungen und Fragen am Publikum zog sie erfolgreich das Publikum mit.

 

 

 

 

Deutschland- zwei Frauen im Schatten der politischen Macht Willy Brandts – im November 1972 in dem Sieg und Niederlage des Polittheaters so nah beieinander lagen. Brigitte Glaser gelingt ein spannungsreiches Politdrama vor dem Hintergrund der Bonner Republik nach der Bundestagswahl 1972, das einen Blick hinter die Kulissen der Macht gewährt.

Brigitte Glaser lebt in Köln. Sie studierte Sozialpädagogin und arbeitete im Medienbereich. Heute schreibt sie Bücher für Jugendliche und Krimis für Erwachsene. Mit Bühlerhöhe gelang ihr der Durchbruch. Foto: W. Meyer /LB

Interessant war es am 02.07.2019

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.